August 11, 2022

“Eine gespenstische Kulisse” – Drama “Sägewerk-Brand” bei Tageslicht deutlich

  REGION – Fassungslos stehen Besitzer, Feuerwehrleute und Bewohner des Ortes Hainzell (Gemeinde Hosenfeld / Kreis Fulda) vor den rauchenden und glühenden Trümmern des einst mächtigen Sägewerkes der Gebr. Hosenfeld. Nach mehr als 17 Stunden Löscharbeiten mit bis zu 500…

0
(0)

 
REGION – Fassungslos stehen Besitzer, Feuerwehrleute und Bewohner des Ortes Hainzell (Gemeinde Hosenfeld / Kreis Fulda) vor den rauchenden und glühenden Trümmern des einst mächtigen Sägewerkes der Gebr. Hosenfeld. Nach mehr als 17 Stunden Löscharbeiten mit bis zu 500 Helfern aus fast allen Ortschaften der Region Osthessen mit den Landkreisen Fulda, Vogelsberg und Main-Kinzig ist die Feuersbrunst besiegt, doch der materielle wie auch der ideelle Schaden ist enorm. Von deutlich über zehn Millionen Euro ist die Rede, wenngleich wichtige Teile des Betriebes von den Feuerwehren gerettet wurde. Und hinzu kommt die Sorge um die mehr als 60 Arbeitsplätze in dem Betrieb, der als einer der modernsten seiner Art bisher galt. Ein Lichtblick des ganzen Übels ist, dass der Bürotrakt mit wichtigen Unterlagen, das Pelletswerk und die Hobelhalle durch den Einsatz der Feuerwehren gerettet werden konnten. Veröffentlicht am 12.07.2015 #Blaulicht

0 / 5. 0