June 29, 2022

Großbrand in Sägewerk – 240 Einsatzkräfte – 2 Mio. Euro Schaden – Ursache?

ROTENBURG/F. – Einer der verheerendsten Großbrände der vergangenen Jahre in Osthessen hat am späten Dienstagabend einen Millionenschaden angerichtet: Großalarm für die Feuerwehren in der Region Rotenburg an der Fulda (Landkreis Hersfeld-Rotenburg): Das große Sägewerk mit Holzhandlung der Firma Hahn Am…

0
(0)

ROTENBURG/F. – Einer der verheerendsten Großbrände der vergangenen Jahre in Osthessen hat am späten Dienstagabend einen Millionenschaden angerichtet: Großalarm für die Feuerwehren in der Region Rotenburg an der Fulda (Landkreis Hersfeld-Rotenburg): Das große Sägewerk mit Holzhandlung der Firma Hahn Am Kies direkt an der Fulda ist am Dienstagabend gegen 21:30 Uhr in Brand geraten. Zunächst brannte es in einer Halle als plötzlich eine Durchzündung das gesamte Gebäude innerhalb weniger Sekunden in Vollbrand setzte. Rund 200 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Rotenburg, Alheim, Bebra, Bad Hersfeld und Melsungen kämpften stundenlang gegen die meterhohen Flammen an. Während der Durchzündung entwickelte sich eine extreme Hitze, die Drehleiter der Feuerwehr Rotenburg an der Fulda konnte nicht mehr rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Sie wurde erheblich beschädigt. Der Maschinist wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Veröffentlicht am 22.05.2013 #Blaulicht

0 / 5. 0