May 20, 2022

Hoffnung auf weitere Entspannung für Neuhof – Westspange eröffnet

NEUHOF – Wir schließen die großen Verkehrsobjekte um Neuhof mit dem heutigen Tag ab, verkündet Ulrich Hansel, Abteilungsleiter Betrieb von Hessen Mobil, am Donnerstagnachmittag zur Freigabe der Westspange Neuhof. Die rund 1,5 Kilometer lange Ortsumgehung verläuft westlich der Ortslage von Neuhof…

0
(0)

NEUHOF – Wir schließen die großen Verkehrsobjekte um Neuhof mit dem heutigen Tag ab, verkündet Ulrich Hansel, Abteilungsleiter Betrieb von Hessen Mobil, am Donnerstagnachmittag zur Freigabe der Westspange Neuhof. Die rund 1,5 Kilometer lange Ortsumgehung verläuft westlich der Ortslage von Neuhof im südlichen Landkreis Fulda. Insgesamt hat das Land Hessen rund 4,5 Millionen Euro in den Neubau der sogenannten Westspange investiert.
?Die Bauarbeiten haben uns Arbeit, Schweiß und Ärger gekostet. Aber das gehört nun einmal dazu und die Ortsumgehung ist gut geworden?, sagt der Landrat des Landkreises Fulda, Bernd Woide, in seiner Rede. Läuft alles nach Plan, wird der Durchgangsverkehr in Neuhof um circa 55 Prozent reduziert. Nach Prognosen für das Jahr 2020 nutzen die Umgehung dann täglich rund 5.850 Fahrzeuge, darunter etwa 760 Lkw. Im Moment rauschen laut Bürgermeisterin Maria Schultheis rund 10.000 Fahrzeuge durch Neuhof und 9.000 durch den Ortsteil Dorfborn. ?Wir haben nun eine moderne Infrastruktur, die der Region wirtschaftliche Vorteile bietet und die Bürger entlastet?, meint Woide weiter. Veröffentlicht am 12.11.2015 #Wirtschaft

0 / 5. 0